Dienstag, 29. November 2016 | Keine Kommentare »

Der 1. Advent ist vorüber und ich habe die Weihnachtsbäckerei für dieses Jahr wieder geschlossen. Jetzt wird nur noch gegessen.

img_20161127_150552
Weiterlesen »

Sonntag, 7. August 2016 | Keine Kommentare »

Oh man … lange habe ich hier nichts mehr von mir hören lassen. Das soll sich nun wieder ändern. Heute möchte ich zur Abwechslung mal wieder ein Rezept vorstellen, über das ich die Tage im Netz gestolpert bin: das Pull Off Bread. Ein Brot zum Abziehen – oder wie B. sagen würde: abpuhlen.
Weiterlesen »

Samstag, 21. Februar 2015 | Keine Kommentare »

In den vergangenen Wochen durfte ich mal wieder für trnd Produkttester spielen.

Dieses Mal ging es um Waffel-Spezialitäten der Firma Loacker.

IMG_9186

Weiterlesen »

Kategorie(n): Alex testet ..., Alex Welt
Donnerstag, 16. Oktober 2014 | Keine Kommentare »

Zur Zeit darf ich für trnd wieder ein Produkt testen. Diesmal geht es um die neuen Schokowürfel von Ritter Sport. Von den Schokowürfeln gab es seither zwei Versionen:

  1. Ritter Sport Vielfalt (beinhaltet Edelnougat, Karamell, Nuss in Nougatcreme und Schoko Crisp)
  2. Ritter Sport Joghurt (beinhaltet Joghurt, Erdbeer Joghurt und Waldbeer Joghurt)

Jetzt gibt es seit August 2014 eine neue Variante im Handel:

Weiterlesen »

Kategorie(n): Alex testet ..., Alex Welt
Donnerstag, 16. Oktober 2014 | 2 Kommentare »

Heute habe ich endlich mal etwas Zeit gefunden um mich hier zurück zu melden.

Dr. Oetker hat mal wieder etwas neues auf den Markt gebracht. Da muss ich natürlich zuschlagen und ausprobieren. Neu im Regal gibt es nun auch Tassenküchlein für die Mirkowelle:

IMG_7975 IMG_7981

Weiterlesen »

Mittwoch, 6. August 2014 | Keine Kommentare »

So, nach langer Abwesenheit melde ich mich auch mal wieder zu Wort hier. 🙂

Ich darf endlich mal wieder etwas bei trnd testen. Und zwar das neue Spee Color „Einfach weniger sortieren“ mit Anti-Farbtransfer-Formel.

Foto 2

 

Die Marke Spee gibt es seit 1969. Weiterlesen »

Kategorie(n): Alex testet ..., Alex Welt
Donnerstag, 3. April 2014 | Keine Kommentare »

Endlich ein neues Testpaket! Über die Leibniz-Facebook Seite wurden wieder mal Keks-Tester gesucht. Heute Morgen bekam ich die Email, dass ich es ins Tester-Team geschafft habe und heute Nachmittag standen die Geister schon vor unserer Türe.

Natürlich haben Sohnemann und ich das Paket gleich mal in Augenschein genommen:

 IMG_5547 IMG_5553

Weiterlesen »

Kategorie(n): Alex testet ..., Alex Welt
Sonntag, 30. März 2014 | Keine Kommentare »

Vor einiger Zeit habe ich über eine Internetseite berichtet, die viele verschiedene Logikrätsel kostenlos anbietet. (Conceptis-Logikrätsel)

Jetzt habe ich entdeckt, dass es von eben dieser Seite Apps gibt. Die musste ich mir natürlich direkt herunterladen und ausprobieren. Auch hier gilt: Einige Rätsel sind kostenlos, jede Woche gibt es ein neues und alle weiteren kann man sich erkaufen.

Leider sind (noch?) nicht alle Rätselarten der Conceptis-Seite als App verfügbar, aber folgende 8 tun es vorerst auch:

  • Pic-a-Pix
  • Link-a-Pix
  • Fill-a-Pix
  • Hashi
  • Tic-Tac-Logic
  • Slitherlink
  • Nurikabe
  • Sudoku

Im weiteren möchte ich euch die Apps einzeln vorstellen und meine Meinung dazu kundtun.
Weiterlesen »

Donnerstag, 13. März 2014 | Keine Kommentare »

oder besser gesagt die neuen Party-Fun Kekse von Leibniz.

Über die Facebook-Seite von Leibniz habe ich mich als Testerin der – mittlerweile vielleicht nicht mehr ganz so – neuen Kekse beworben und wurde tatsächlich als eine von vielen Testerinnen auserwählt (oder ausgelost).

IMG_4997

Ich bekam insgesamt 6 Packungen Kekse und eine Vesperdose zugeschickt. (Vielen Dank dafür, Leibniz) Nach ausgiebiger Testerei (Futterei) kann man über die neuen Leibniz Kekse folgendes sagen:

  •  Kombination aus knackigem Leibniz-Keks mit Schokocreme und Schokolinsen drauf
  • schmecken gut
  • die Schokolinsen sind leider nicht ganz so leuchtend farbig wie auf der Packung
  • Schokolinsen wirken lieblos auf den Keks geworfen (klar, maschinell geht das halt nicht anders)
  • hauen ordentlich auf die Hüften (500kcal/100g)
  • wie es oft bei solchen Kekspackungen ist: viele Kekse zerbrechen bzw. zerkrümeln in der Packung
  • sind leider nicht so ganz was besonderes, wo man sagt: die muss ich unbedingt wieder kaufen

 IMG_4901 IMG_4903

Im Testpaket gab es auch noch ein Ausmalbild, das man wieder einschicken sollte. Darauf war eine Tüte Leibniz-Party-Fun-Kekse abgebildet, die man nach seinen Vorstellungen gestalten sollte. Leider habe ich das Bild verbummelt und konnte das nicht ausmalen. War aber auch ehrlich gesagt kein Weltuntergang für mich.

Was aber für alle Facebook-Nutzer ganz nett ist: Leibniz hat immer mal wieder Aktionen, bei denen man sich entweder als Tester bewerben kann (aktuell: Leibniz BooHuus Gespensterkekse) oder Sachpreise (aktuell: Kinokarten für „Die Dinos sind los“ bzw. Kekspakete) gewinnen kann. Vorbeischauen auf der Leibniz-Facebookseite lohnt sich hier also.

Kategorie(n): Alex testet ..., Alex Welt
Sonntag, 26. Januar 2014 | Keine Kommentare »

In Stuttgart gibt es schon seit einiger Zeit ein Car-Sharing Modell, dass immer größeren Anklang findet: car2go. Auch Schatz und ich nutzen hin und wieder diese flexible Form der Mobilität.

Die Leute, die in und um Stuttgart leben, haben sie bestimmt schon öfters mal durch die Straßen fahren oder am Straßenrand stehen sehen: die netten kleinen weißen Smarts mit dem blauen Schriftzug.

 IMG_4551 IMG_4554

Doch nicht nur in Stuttgart fahren diese kleinen Flitzer munter umher, auch in USA und Kanada sowie diverse Metropolen in Europa wie Amsterdam, Wien, London oder Mailand bieten den car2go Service an. Deutschland ist bis jetzt mit den Städten Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Köln, Stuttgart, Ulm und München vertreten. 

Was genau ist denn nun dieses car2go ?

Weiterlesen »